Klimatabelle Side

Die Klimatabelle für Side.

Das Klima im Jahresverlauf, die schönsten Reisezeiten für einen Strandurlaub, Wassertemperaturen und Tipps für eine Reise nach Side.

Klimatabelle Side:

Monat Temperatur Meer Regentage
JAN 6-14° 15° 12-15
FEB 7-16° 15° 9-12
MÄR 9-20° 16° 7-9
APR 12-22° 20° 4-7
MAI 15-27° 22° 3-5
JUN 18-31° 23° 0-3
JUL 22-34° 25° 0-1
AUG 23-36° 27° 0-1
SEP 20-32° 25° 0-1
OKT 13-27° 22° 4-7
NOV 9-20° 20° 7-11
DEZ 7-15° 17° 10-14
Klima in Side
  • Temperatur: Die durschnittliche Tages- und Nachttemperatur
  • Meerestemperatur: Mittelwert
  • Regen: Die durschnittliche Bandbreite

Die idealen Reisezeiten: Das Klima und Temperaturen in Side

[yellowbox]Download: Meine Check- und Packliste für Deinen Türkei Urlaub[/yellowbox]

1. Die Hauptreisezeit: Juni bis September

Side ist das Pauchalreiseziel Nummer 1 in der Türkei. Das liegt an den günstigen Hotelpreisen und am Klima von Side.

Die Sommermonate sind mit Wassertemperaturen zwischen 25 und 28° ideal zum Baden.

Die Tagestemperaturen sinken vier Monate lange nicht unter 30°.

Die fünf Säulen des weißen Apollon Tempesl mit umliegenden Ruinen am Meer in Side
Side im Sommer

Das Taurusgebirge schützt die Südküste vor Regen: Es fällt zwischen Juni und September höchstens einmal im Monat für ein paar Stunden Niederschlag.

Das restliche Jahr ist in Side genauso angenehm: Deswegen verbringen zum Beispiel sehr viele Langzeiturlauber den Winter in Side.

Der Grund dafür ist auf der Klimatabelle erkennbar: Das mediterrane Klima ist im Winter deutlich angenehmer als zu Hause.

2. Die Vorsaison im Frühjahr: April und Mai

Der April fängt mit wechselhaften Wetter an.

Die Tagestemperaturen erreichen anfangs nur knapp mehr als 20°. Die Wassertemperaturen sind mit 20° auch noch nicht so warm wie im Sommer.

Die Wetterbedingungen verbessern sich Richtung Mai sehr schnell.

Zur Mitte des Aprils ist es meistens schon durchgehend 25° warm. Das Meer erreicht 22 bis 23°. Regen fällt alle paar Tage für einige Stunden oder Minuten. Richtig Nass wird es selten.

Mitte April / Anfang Mai ist Side also für einen Strandurlaub schon gut geeignet. Vorher kommt es darauf an, welche Wassertemperaturen du erwartest.

Im Mai ist es am Tag schon durchgehend 30° warm.

Der Hafen von Side mit den kleinen Schiffen und Yachten.
Hafen im Frühling

3. Die Nachsaison im Herbst: Oktober

Der Oktober ist der Geheimtipps in der Nebensaison: Die Klimaverhältnisse sind deutlich angenehmer als in der Vorsaison.

Zum Monatsanfang ist es am Tag noch 30° warm. Die Temperaturen sinken bis zum Monatsende auf 25° ab.

Das Meer ist mit 23 bis 24° gut für einen Strandurlaub geeignet.

Zum Ende es Oktobers ist das einsetzende Regen im Herbst bemerkbar. Es fällt alle paar Tage kurz Regen.

Die Ruinen eines römischen Theaters mit mehr als 10.000 Sitzplätzen und den davorliegenden Ruinen der antiken Stadt Side im Herbstwetter. Die Sonne scheint.
Ruinen des Theaters im Herbst

4. Das Wetter im Winter und Langzeiturlaub: November bis März

Das mediterrane Klima von Side sorgt für milde Winter.

Der November und Dezember sind mit Temperaturen zwischen 15 und 20° warm.

Im Jänner und Februar sinken die Temperaturen selten unter 10° ab. Das sind die kältesten Monate in Side.

Regen fällt an der Türkischen Riviera im Winter alle paar Wochen. Er hält meistens für einige Tage an.

Die Wassertemperaturen liegen im Winter zwischen 17 und 19°. Mutige trauen sich sogar ins Wasser. Das ist an den vereinzelt vorkommenden Tagen mit mehr als 25° sogar gut möglich.

Side ist im Winter das Zentrum für einen Langzeiturlauber im All-Inclusive Hotel. Es gibt dafür in Side am meisten Angebote. Sie fangen ab 600€ im Monat für eine Person im 5 Sterne All-Inclusive Hotel an.

Der Sandstrand in Side in Nahaufnahme mit der Meeresbrandung.
Strand im Winter

Meine Tipps für eine Reise nach Side

Die Türkische Riviera ist die günstigste Region für eine Pauschalreise am gesamten Mittelmeer.

Nirgendwo sind so viele 4 bis 5 Sterne All-Inclusve Anlagen mit guten Hotelbewertungen und günstigen Preise zu finden. Dementsprechend viele Reisende besuchen Side jedes Jahr.

Abgesehen von einem Strandurlaub ist Side wegen seiner antiken Ruinen interessant:

Side ist eine ursprünglich vor 2.500 Jahren gegründete griechische Hafenstadt.

Im römischen Reich ist Side als Handelshafen bedeutend und reich geworden. Davon zeugt das Theater von Side mit mehr als 10.000 Sitzplätzen …

… und der Apollo Tempel am Hafen.

Die Säulen entlang der alten Prachtstraße von Side. Am Himmel sind einige Wolken zu sehen. Das Wetter ist schön. Die Sonne scheint.
Ruinen von Side

In Side gibt es alle Wassersportmöglichkeiten: Banana-Boat, Parasailing, Tauchen – du kannst alles machen was du willst.

Familien und Partyurlauber werden in Side genauso glücklich. Es kommt dabei aber auf die richtige Auswahl des Hotels an.

Ein Hotel mit einem 20 Rutschen-Aquapark mit großem Kinderspielplatz ist eher etwas für Familien …

… und das Adult only Hotels – das erklärt sich durch den Namen selbst.

Informationen zum aktuellen 14 Tage Wetter können auf www.wetter-side.de gefunden werden.

Schreibe einen Kommentar