Klimatabelle Alanya

Die Klimatabelle für Alanya.

Alanyas Klima in der verschiedenen Jahreszeiten: Die ideale Reisezeit für einen Strandurlaub ….

… und Tipps für eine Reise nach Alanya.

Klimatabelle Alanya:

Monat Temperatur Meer Regentage
JAN 6-14° 18° 12-15
FEB 7-16° 17° 9-12
MÄR 8-20° 17° 7-9
APR 12-22° 20° 4-7
MAI 15-26° 23° 3-5
JUN 18-30° 24° 0-3
JUL 22-33° 25° 0-1
AUG 23-34° 27° 0-1
SEP 20-31° 25° 0-1
OKT 14-26° 24° 4-7
NOV 9-20° 19° 7-11
DEZ 7-15° 18° 10-14
Klima in Alanya
  • Temperatur: Die durchschnittliche Tages- und Nachttemperatur
  • Meerestemperatur: Mittelwert
  • Regen: Die durchschnittliche Bandbreite

Die idealen Reisezeiten: Das Klima und Temperaturen in Alanya

[yellowbox]Download: Meine Check- und Packliste für Deinen Türkei Urlaub[/yellowbox]

1. Die Hauptreisezeit: Juni bis September

In Alanya fängt die Hauptreisezeit im Juni an.

Die Temperaturen liegen am dem Monat bis September durchgehend über 30°.

Es fällt höchstens einmal im Monat für ein paar Minuten Regen.

Die Wassertemperaturen steigen auf 25 bis 28° an. Manchmal gibt es Hitzetage mit Temperaturen nahe 40°.

Kleopatra Strand in Alanya, aufgenommen vom Burgberg von Alanya. Mit Blick auf den kilometerlangen Sandstrand und die westliche Innenstadt von Alanya
Kleopatra Strand im Sommer

Das Klima ist das ganze Jahr über angenehm. Das ist gut an den 300 Sonnentagen und 3.000 Sonnenstunden im Jahr erkennbar.

Die Zahlen auf der Klimatabelle im Feld Temperaturen sinken deswegen im Winter nicht allzuweit ab. Und sie sorgen für ein bereits gutes Klima für einen Strandurlaub in der Vor- und Nachsaison.

2. Die Vorsaison im Frühjahr: April und Mai

Das Wetter ist am Anfang des Aprils noch wechselhaft.

Die Tagestemperaturen klettern auf über 20°. In der Nacht sinken sie manchmal noch auf 15° ab.

Das verbessert sich mit jeder Woche deutlich. Zur Monatsmitte ist es am Tag schon 25° warm.

Die Wassertemperaturen liegen zwischen 22 bis 23°.

Am Monatsanfang ist fällt manchmal noch für 1 oder 2 Tage Regen. Die Anzahl der Regentage verringert sich ebenfalls mit dem näherkommenden Mai deutlich.

Der Mai ist mit 30° am Tag und einem 23 bis 24° warmen Meer schon perfekt zum Baden.

Der Rote Turm, Hafen, Burgberg, Keykubat Strand und die östliche Innenstadt von Alanya im Frühjahr.
Alanya im Frühling

3. Die Nachsaison im Herbst: Oktober

Der Oktober wird in der Türkei vollkommen unterschätzt:

Zum Monatsanfang ist es noch 30° warm – auf sind Klimatabelle sind 24° Wassertemperaturen erkennbar.

Der aus dem Sommer vollkommen ausbleibende Regen fängt erst zum Ende des Oktobers an. Dann fallen auch die Temperaturen ab.

Wirklich kalt wird es aber auch zum Ende des Oktobers nicht. Im Gegenteil – es hat sogar meistens noch 25°.

Der Rote Turm und ein Teil der alten Burgmauern von Alanya im Herbst.
Alanya im Herbst

4. Das Wetter im Winter und Langzeiturlaub: November bis März

Der Winter fängt in Alanya im Jänner und hört im Februar auf.

In den beiden Monaten ist es am Tag 10 bis 15° warm oder kalt: Je nachdem wie man es sehen will.

Im November und Dezember fällt alle paar Wochen für einige Tage regen. Außerdem sind die beiden Monate mit Temperaturen zwischen 15 bis 20° alles andere als kalt.

Das mediterrane Klima macht den Winter einfach deutlich angenehmer als in Mitteleuropa.

Das ist der Grund, weshalb so viele Langzeiturlauber und Auswanderer die kalte Jahreszeit in Alanya verbringen.

Zinnen des Burgberges von Alanya rahmen das Bild auf den Hafen und Roten Turm in Alanya ein.
Hafen von Alanya

Meine Tipps für eine Reise nach Alanya

Alanya „Almanya“ – die Stadt in der Türkei mit den meisten deutschen Auswanderern.

Mehrere tausend haben sich in der Küstenstadt niedergelassen. Dazu kommen jeden Winter unzählige Langzeiturlauber.

Alanya: Das ist eine Kombination aus günstigen Pauschalreisen am Meer und Partyurlauber.

Das Hafenviertel von Alanya wird „Ballermann an der Türkischen Riviera“ genannt.

Ein Partyurlaub ist aber nicht die einzige Möglichkeit um einen Urlaub in Alanya zu verbringen.

Die All-Inclusive Hotels in Alanya-Konakli sind zum Beispiel ein idealer Ort um mit der Familie einen Strandurlaub zu verbringen.

Die Strände fallen dort flach ab und das Preis- Leistungsverhältnis passt.

Dutzende Segelschiffe liegen im Hafen von Alanya vor Anker.
Hafen

In der Innenstadt von Alanya sind Hotels und Ferienwohnungen zu finden. Es kommt kurz und gut darauf an was du willst:

All-Inclusive im Clubhotel am Stadtrand oder Partyurlaub in der Innenstadt? Oder eine gemütliche Ferienwohnung am Kleopatra Strand?

Abgesehen vom Strand in Antalya sind natürlich die Sehenswürdigkeiten der Stadt interessant.

Das ist zum Beispiel die Halbinsel von Alanya mit ihrem Burgberg. Darauf stehen die Ruinen der ehemaligen Winterresidenz der seldschukischen Sultane.

Die Damlatas Höhle ist eine Tropfsteinhöhle direkt neben dem Kleopatra Strand. Einen Basar gibt es immer neben dem Busbahnhof zu erleben.

Kurz und gut: Alanya hat für alle Jahreszeiten und Wetterbedingungen interessante Aktivitäten zu bieten.

Schreibe einen Kommentar