Erzähle von Deinen Reisen in die Türkei – Blogparade Start

Aufruf zur Blogparade "Erzähle von Deinen Reisen in die Türkei"

Blick über den Bosporus auf den europäischen Teil von Istanbul

In Zukunft möchte ich über mehr Regionen der Türkei als nur über die Südküste (Türkische Riviera) schreiben.

Immerhin gibt es mit Istanbul, Kappadokien, Ostanatolien und der Schwarzmeerküste noch so viel mehr interessantes zu sehen. Um eine Sammlung vieler verschiedener Reiseziele in der Türkei zusammenzustellen, gibt es keine bessere Möglichkeit als eine Blogparade.

Deswegen lade ich alle Blogger dazu ein, an meiner Blogparade „Erzähle von Deinen Reisen in die Türkei“ teilzunehmen.

Schreibe über die Türkei

Als Reiseland hat die Türkei viel zu bieten. Zwischen der Istanbul bis zum Ararat im Osten Anatoliens liegen die Ruinen Trojas, die Touristenhochburgen der Türkischen Riviera, Kappadokien, der Nemrut Dagi, Rize und vieles mehr.

Deswegen würde ich mich darüber freuen, wenn in meiner Blogparade über „Reisen in die Türkei“ genau so viele verschiedene Aspekte des Landes beschrieben werden.

Blogparade Reisen in die Türkei
Blogparade Reisen in die Türkei

Folgende Vorschläge habe ich für dich

  • Städtereisen – Zum Beispiel nach Istanbul, Bursa, Izmir oder Konya
  • Backpacking – Olympos, Cirali, Roadtrips
  • Kappadokien – Heißluftballonfahrten, unterirdische Städte und Ucisar.
  • Ararat – Bergsteigen in der Türkei
  • Antike Ruinen und Geschichte – Troja, Ephesus, Nemrut Dagi, Aspendos …
  • Pauschalreisen & All-Inclusive Reisen – Antalya, Bodrum, Hotels, Familienurlaub
  • Langzeiturlaub & Überwintern – Alanya, Ferienwohnung, Hotels, …
  • Türkische Küche & Kultur – Natürlich passen auch Beiträge über diese beiden Themen in eine Blogparade über Reisen in die Türkei.
  • Schwarzmeerküste – Rize, Teeplantagen, …
  • Sehenswürdigkeiten, Geheimtipps, …
Heißluftballons über Kappadokien
Heißluftballons über Kappadokien
Götterstatuen am Nemrut Dagi
Götterstatuen am Nemrut Dagi

Teilnahme

Die Blogparade läuft bis zum 30. November. Damit hast du noch lange Zeit einen Artikel über die Türkei zu erstellen.

Bitte verlinke deinen Beitrag zur Blogparade in der Kommentarspalte! Der automatische Trackback funktioniert nicht immer. So kann es nicht passieren, dass ich einen Artikel übersehe.

Auf Twitter, Facebook, Google+, … kannst du #TürkeiReise verwenden.

Zum Abschluss werde ich in der ersten Dezemberwoche alle Beiträge der TeilnehmerInnen in einem eigenen Artikel zusammenfassen und verlinken.

Ich freue mich auf viele Teilnehmer!

Blick von den obersten Rängen des Amphitheater Ephesus
Amphitheater Ephesus

Wie funktioniert eine Blogparade?

Falls du noch nie an einer Blogparade teilgenommen hast:

In einer Blogparade schreiben mehrere Blogger über ein vorgegebenes Thema. (In diesem Fall: „Erzähle von Deinen Reisen in die Türkei“)

Abschließend schreibt der Initiator der Blogparade einen zusammenfassenden Artikel über alle Beiträge der Teilnehmer.

Das Zielt ist Sammlung verschiedener Sichtweisen zu einem Thema zu erhalten.

Wie du Teilnehmen kannst:

  • Du schreibst bis zum 30. November 2015 einen eigenen Beitrag. Du kannst auch mit einem passenden älteren Blogbeitrag teilnehmen. (Falls du keinen eigenen Blog hast, kannst du mir deinen Text zusenden. Ich veröffentliche ihn hier auf TRU.)
  • Darin verlinkst du den Artikel, in dem zur Teilnahme aufgerufen wird. Natürlich kannst du interessante Beiträge anderer Teilnehmer ebenfalls verlinken.
  • Trage einen Link in der Kommentarspalte dieses Artikels zu deinem Beitrag ein.

37 KOMMENTARE

    • Danke Lothar!

      In Istanbul gibt es auch viele Dinge abseits der üblichen Touristenpfade zu entdecken. Schau dir einfach einmal den Beitrag von Melanie mit ihren „Geheimtipps“ an. Ich würde mich freuen wenn du auch einen eigenen Beitrag über die Türkei schreibst.

      Immerhin gibt es in dem Land so viel zu sehen. Natürlich auch in den Touristenorten.

  1. Lieber Thomas,

    die Türkei ist ein ganz tolles Reiseland und ich habe mich im Frühjahr diesen Jahres direkt in die zauberhafte Metropole Istanbul verliebt… Ich nehme sehr gerne mit diesem Artikel an deiner Blogparade teil: http://goodmorningworld.de/insider-tipps-istanbul-schlechtem-wetter/

    Ansonsten gibt´s bei mir auf dem Blog noch weitere Artikel zu Istanbul mit vielen nützlichen Infos und Vorschlägen was man wie und wo machen kann und was man auf keinen Fall verpassen sollte!

    Liebe Grüße aus Bali,
    Melanie

    • Hallo Melanie,

      vielen Dank für deinen Beitrag!

      Deinen Tipp für ein gutes türkisches Frühstück muss ich ausprobieren, wenn ich das nächste mal in Istanbul bin.

      liebe Grüße!

    • Hallo Helga!

      Ich habe sie mir gerade durchgeschaut. Mir gefallen Reiseberichte über die alten Ruinen in der Türkei immer besonders gut. Besonders von den eher unbekannten Bauwerken. Das Cover von deinem Buch über die Südtürkei habe ich schon einmal gesehen. Ich muss es mir bei Gelegenheit genauer anschauen.

      Zur Teilnahme an der Blogparade kannst du gerne einen alten Artikel auswählen oder einen neuen schreiben.

      lg Thomas

  2. Hallo Thomas,
    im Frühjahr 2014 haben wir die Türkei bereist. Erst 5 Tage in Istanbul und danach 1 Woche in Kappadokien. Unser Standort war ein Höhlenhotel in Göreme, von dort haben wir mit dem Mietwagen soviel erkundet wie wir schaffen konnten. Darüber sind mehrere Artikel entstanden und ich würde gerne mit http://mischas-reisen.blogspot.de/2014/06/turkei-7-kappadokien-derinkuyu-uchisar.html an deiner Blogparade teilnehmen.
    Das ist übrigens die erste Blogparade für mich und ich hoffe, dass ich alles richtig auf die Reihe bekomme. Mir ist noch nicht klar wo ich den Artikel verlinke, mit dem zur Teilnahme aufgerufen wird. In meinem eigenen Beitrag? Extra auf meiner Seite? Auf meiner Facebookseite? Sorry, wenn ich so unwissend frage…
    Liebe Grüße aus Hamburg
    Mischa

    • Hallo Mischa!

      Vielen Dank für deinen Beitrag. Er gefällt mir Sehr gut!. Ich finde die Gegend rund um Uchisar und Kappadokien besonders interessant. Mir haben es die in den Stein gehauenen Höhlensystem, Häuser und Festungen besonders angetan.

      Das ganze funktioniert so: Du verlinkst aus deinem Beitrag über Kappadokien auf diesen Artikel.

      Ich einer Zusammenfassung aller Beiträge verlinke ich wieder auf deinen Beitrag. Dieser dient als Sammlung aller Beiträge der Teilnehmer.

      Du kannst natürlich auch diesen Beitrag und meinen Blog auf deinen Social Media Kanälen Teilen. Ich mache das selbe auf Fb, Twitter etc. für deinen Blog.

      Schreibe mit einfach kurz falls du Fragen hast.

      lg Thomas

  3. Hallo Thomas,

    die Türkei zählt zu einem unserer liebsten Reiseländer. Wir waren schon einige Male dort und der Höhepunkt war eine einmonatige Rundreise während unserer Elternzeit. Daher haben wir sicherlich einiges zu berichten und viele Erfahrungen gemacht. An deiner Blogparade nehmen wir gerne mit unserem Artikel über Patara teil, den wir im Rahmen eben dieser Rundreise erstellt haben: http://www.travelisto.net/blog/detail/patara
    Weiterführend gibt es einen Artikel über Ausflüge von Patara aus: http://www.travelisto.net/blog/detail/patara-170

    Viele Grüße,
    Andi

    • Hallo Andi,

      vielen Dank für den Beitrag!

      Ihr habt wirklich ein Talent fürs Fotografieren. Besonders gut finde ich das Bild vom Kaputas Beach im „Ausflüge in die Umgebung von Patara“ Artikel. Wer von euch macht die Bilder?

      Thomas

      • Hallo Thomas,

        vielen Dank! Wir fotografieren beide gerne und manchmal kommt etwas gutes dabei heraus ;-) Das Kaputas-Bild ist tatsächlich auch eines unserer Lieblingsmotive und hängt bei uns zu Hause im Großformat an der Wand.

        Viele Grüße,
        Andi

    • Hallo Steffi!

      vielen Dank für deinen Beitrag zur Blogparade!

      Eine schöne Sammlung von Bildern aus Istanbul. Ich finde die beiden Altagsbilder schön die du am Schluss deines Beitrags eingestellt hast. Also die vom alten Bazar und Weihnachten in Istanbul.

      lg Thomas

    • Hallo,

      du hast ein paar schöne Reiseberichte über das Segeln in der Türkei. Ich bin selber ab und an unterwegs. Das letzte Mal war ich bei einer Regatta in Kroatien dabei.
      In der Türkei bin ich leider noch nie wirklich dazu gekommen. Abgesehen von 1-2 Tagesausflügen. Das liegt vielleicht auch daran, weil ich nicht in den interessanten Gegenden zum Segeln bin. Bodrum etc.

      Mit welchem Beitrag magst du eigentlich bei der Blogparade mitmachen? Verlinke bitte noch einen speziellen Beitrag hier im Kommentarfeld und verlinke aus dem deinem Beitrag die Blogparade.

      lg Thomas

    • Hallo Judith,

      du kannst natürlich gerne mit deinen beiden Artikel an der Blogparade teilnehmen. Suche dir aus mit welchem du auf die Blogparade verlinken möchtest. Schreibe dann bitte noch einmal kurz ein Kommentar, damit ich davon erfahre.

      Es wundert mich immer noch das die Veranstalter der Ausflugsfahrten sie auf diese Art anbieten. Darüber gibt es schon eigene Fernsehdokumentationen.

      lg Thomas

    • Hallo Marion,

      ein schöner Beitrag!

      eine „Blaue Reise“ hat bei der Blogparade noch gefehlt! Das steht auch noch irgendwann auf meiner Türkei ToDo Liste. Bisher bin ich lieber selbst mit einem Segelschiff unterwegs gewesen.

      Vielleicht geht es sich in nächster Zeit einmal aus.

      lg Thomas

  4. Hallo lieber Thomas,
    ich hoffe der Tag heute zählt auch noch? Die ganze Zeit hatte ich diesen Blogbeitrag offen, damit ich daran denke an deiner tollen Blogparade teilzunehmen und gestern erst kam ich dann dazu. Ich bin gespannt, was du sagst. Ich erzähle von meinem ersten und bisher einzigen all-in Urlaub in Side-Kumköy und von den zwei schönen Tagesfahrten ins Landesinnere: http://immer-unterwegs.com/blogparade-erzaehle-von-deinen-reisen-in-die-tuerkei/
    Deine Bilder sind der wahnsinn! Ich denke bei dir finde ich gute Tipps für Istanbul. ;)
    Liebe Grüße
    Anna

HINTERLASSE EINE ANTWORT