Hier findest du eine Übersicht der türkischen Zollbestimmungen bei einer Ein- und Ausreise als Tourist.

Wichtig:

Du musst dich immer an die Ein- und Ausreisebestimmungen von Deutschland, der EU und der Türkei halten! (Herkunfts- und Zielland)

Im ersten Teil erkläre ich dir die Bestimmungen der Türkei und im zweiten Teil die Zollbestimmungen Deutschlands und der EU.

Zusätzlich solltest du dich über die Einreise- und Visabestimmungen der Türkei informieren.

1. Zollbestimmungen für die Ein- und Ausreise in die Türkei

Folgende Mengenbegrenzungen gelten für die Einfuhr in die Türkei (mehr unter Kultur.gov.Tr):

  • 200 Stück Zigaretten
  • 100 Stück Zigarillos (max. 3 g/Stück) oder
  • 100 Stück Zigarren
  • 250 g Zigarettentabak (inklusive 200 Stück Zigarettenpapier)
  • 250 g Pfeifentabak oder 200 g Kautabak oder 200 g blauer Tabak oder 50 g Schnupftabak
  • Getränke, die einen Alkoholgehalt über 22% enthalten: 1 Liter
  • Getränke, die einen Alkoholgehalt bis zu 22% enthalten: 1 Liter
  • Eau de Cologne, Kölnisch Wasser, Lavendelwasser, Parfüm, Essenz oder Lotion (höchsten 600 ml Gesamtmenge) sowie
  • 5 Stück Hautpflegemittel und Toilettenartikel
  • 1 kg Kaffee, 1kg löslicher Kaffee, 1kg Tee, 1kg Schokolade, 1kg Süßigkeiten

Es ist Reisenden unter 18 Jahren nicht gestattet Tabakwaren oder alkoholische Getränke in die Türkei einzuführen! Mehr zur Einfuhr von Tabakwaren steht auf Kultur.gov.Tr.

Die Türkische Polizei und der Zoll versteht keinen Spaß, wenn es um die Einfuhr von Suchtmitteln geht. Auch bei geringfügigen Mengen drohen bereits Gefängnisstrafen. Dasselbe gilt für den Erwerb von Suchtmitteln innerhalb der Türkei!

Als grundsätzliche Regel ist festzuhalten, dass persönliche Gebrauchsgegenstände, medizinische Artikel, Medikamente und Geschenkartikel nur bis zu einem Gesamtwert von 300 Euro zollfrei in die Türkei eingeführt werden dürfen!

Diese Bestimmungen gelten nicht für Transitreisende. (Das wäre zum Beispiel eine Zwischenlandung in Istanbul, auf dem Weg in ein anderes Land.)

Für Mitbringsel aus der Türkei nach Deutschland gelten eigene Grenzen. Das sind entweder rund 430€ oder 300€. Darauf gehe ich weiter unten genauer ein.

Aktuelle Informationen zu den Einreisebestimmungen der Türkei findest du auf der Webseite des Auswärtigen Amt.

Du solltest die Bestimmungen immer vor einer Reise überprüfen, weil sich die Zollbestimmungen manchmal innerhalb kürzester Zeit ändern.

Rechtsverbindliche Auskünfte zu den Zollbestimmungen der Türkei erhältst du nur bei der Türkischen Botschaft oder dem Türkischen Zollamt.

Zusätzlich gelten folgende Grenzen:

In die Türkei dürfen unbegrenzt Devisen eingeführt werden.

Zoll- oder Sicherheitsbeamte sind jedoch bevollmächtigt, die Quelle des eingeführten Bargeldes zu prüfen. Falls man zum Beispiel plant ein Haus zu kaufen und das Geld nicht wieder ausführen will, könnte bei nicht deklarierten Beträgen Probleme geben.

Achte an diesem Punkt auch darauf, dass man aus der Türkei nur 5.000 US Dollar oder denselben Geldwert in Türkischen Lira ohne Voranmeldung ausführen darf.

Falls Geld in der Türkei umgetauscht wird, ist unbedingt darauf zu achten, dass die ausgehändigte Quittung aufbewahrt wird. Das liegt daran, dass man beim Umtausch von Türkischen Lira in Euro die Quittung vorlegen muss.

Der Wert von persönlichen Schmuck darf einen Gesamtwert von 15.000 US Dollar nicht übersteigen. Ein höherer Wert muss den Zollbehörden bei der Einreise gemeldet werden.

Für in der Türkei gekauften Schmuck sind entsprechende Nachweise für die Ausfuhr erforderlich.

Die Türkei hat besonders strenge Gesetzte zum Schutz ihrer Kultur- und Naturgüter. Es dürfen keinerlei Gegenstände aus antiken Ausgrabungen, Vasen, Kunstgegenstände oder ähnliche Waren aus der Türkei ausgeführt werden. Ein Stein, eine bearbeitete Tonscherbe, alte Münzen oder vermeintlich wertlose Fundstücke können schon zu viel sein!

Es drohen empfindliche Gefängnisstrafen für die Ausfuhr von Kulturgütern! Die türkische Polizei und der Zoll legen den Begriff Antiquitäten, Kultur- und Naturgüter zudem sehr weit aus!


2. Die Ein- und Ausreise aus Deutschland und andere EU-Länder im Schengenraum

Bei der Rückkehr aus der Türkei dürfen nicht alle Waren ohne weiteres mitgebracht werden. Du musst vor allem auf die Einfuhrverbote und Mengenbeschränkungen aufpassen.

Diverse Urlaubsmitbringsel können unter Umständen Zollfrei sein.

Falls die gesamten mitgebrachten Waren einen Wert von 430 Euro übersteigen und mit einem Flugzeug oder Schiff aus der Türkei mitgebracht worden sind, musst du sie verzollen!

Bei einem Grenzübertritt mit einem Auto, zu Fuß oder der Bahn (Grenze der EU) gilt eine Grenze von 300 Euro für mitgebrachte Waren. Unter 15 Jahre alte Reisende dürfen Waren bis zu einem Gesamtwert von 175€ mitbringen.

Waren für die eine Mengengrenze gilt, werden nicht mit eingerechnet.

Die entscheidende Frage ist, wie viel eine mitgebrachte Ware/Gegenstand tatsächlich am Urlaubsort gekostet hat.

Aus diesem Grund solltest du immer die Quittungen, Kreditkartenabrechnungen oder Kassenbelege aufheben, um dem Deutschen Zoll im Zweifelsfall den echten Warenwert nachweisen zu können.

Weitere Einfuhrgrenzen

Falls du Barmittel mit einem Gesamtwert über 10.000 Euro in die EU einführen möchtest, muss dieser Betrag schriftlich bei der zuständigen Zollbehörde gemeldet werden.

Zu den Barmitteln gehören auch Wertpapiere, Schecks, Reiseschecks und Wechsel. Ehemalige Zahlungsmittel, die in Euro umgetauscht werden können, gelten ebenfalls als  Barmittel (Deutsche Mark).

Bei Sammlermünzen wird nicht der Nennwert für die Berechnung herangezogen, sondern der tatsächliche Wert (Goldmünzen).

  • Weiters ist die Einfuhr von Arzneimitteln und Betäubungsmitteln,
  • Feuerwerkskörpern,
  • gefährlichen Hunden,
  • jugendgefährdenden Schriften und Medien, sowie
  • verfassungswidrigen Schriften,
  • von Rohdiamanten,
  • Kulturgütern,
  • Lebens- und Futtermitteln,
  • Waren aus Marken- und Produktpiraterie,
  • Textilien,
  • Tiere und Pflanzen und daraus hergestellte Produkte und von
  • Waffen und Munition reglementiert.

Strafen für die Mitnahme von Produktfälschungen!

Vermeide die Einführung von Produktfälschungen! Sie werden sehr oft auf den Basaren der Türkei angeboten. Solche Fälschungen können vom Deutschen Zoll beschlagnahmt werden, darüber hinaus droht dir ein Strafverfahren und eine Geldstrafe.

Die Hersteller der Originalprodukte können auch vom Zoll kontaktiert werden. Bei markenrechtlich geschützten Produkten ergibt sich daraus oftmals noch zusätzlich Ärger.

Lass also die Finger von diesen vermeintlichen Schnäppchen. Rechtsstreitigkeiten in diesem Bereich können sehr teuer werden.

Ausfuhr von Waren aus Deutschland / EU

Du solltest Waren mit einem höheren Wert vor der Ausreise aus Deutschland in die Türkei, beim Zoll anmelden.

Es kann sonst zu Zweifeln seitens der Herkunft von Waren kommen. Das betrifft die 430€ / 300€ Euro Grenze bei der Einfuhr von Waren in die EU.

Du kannst zu Vermeidung von Ärger und Fragen zur Herkunft von Waren Fotokameras, Notebooks und Schmuck an jeder Zollstelle vor der Ausreise anmelden.

Dafür muss ein Auskunftsblatt für Rückwaren oder eine vereinfachte Nämlichkeitsbescheinigung vom Zoll ausgefertigt werden. Du musst die Gegenstände dem Zoll bei der Ausfertigung vorzeigen.

Die Ausfuhr von Barmitteln über einem Wert von 10.000 Euro in die Türkei, muss vorab beim Deutschen Zoll gemeldet werden.

Weitere Informationen findet ihr auf der Webseite des Deutschen Zoll.

Weiterführende Informationen des Deutschen Zoll

Zusätzlich zu einer genaueren Auflistung Erlaubter- und verbotener Waren findet sich auf der Webseite des Deutschen Zoll auch eine sehr nützliche App. Diese trägt den Namen „Zoll und Reise“ und hat den Zweck über die verschiedenen Zollbestimmungen in Deutschland aufzuklären.

Ein integrierter Freimengenrechner zeigt an welche Warenmengen abgabenfrei nach Deutschland mitgebracht werden dürfen. Weiters sind auch verbotene Waren und Gegenstände aufgelistet.

Falls du Ware über den geltenden Zollgrenzen einführen möchtest, kann die App die Einfuhrabgaben bis zu einem Warenwert von 1.130 Euro berechnen.

Falls du unsicher bist, was erlaubt oder verboten ist solltest du dich direkt an den Deutschen Zoll wenden.


Diese Liste der Zollbestimmungen und Einreisebestimmungen ist auf keinem Fall vollständig und jederzeit aktuell. Falls etwaige Unsicherheiten aufkommen, kann nur der Deutsche oder Türkische Zoll verbindliche Auskünfte dazu abgeben. Ich darf und kann dazu keine Rechtsberatung abgeben.

Leserfrage: Falls du Informationen oder Tipps zu den Zollbestimmungen hast um den Beitrag auf dem aktuellsten Stand zu halten, dann hinterlasst bitte unten einen kurzen Kommentar. Ich füge Updates so schnell wie möglich ein.

Zollbestimmungen der Türkei: (Einreise & Ausreise für Touristen)
Zollbestimmungen der Türkei: (Einreise & Ausreise für Touristen)
Thomas
Autor

Hi, ich bin Thomas. Schön, dass Du hier bist! Ich verbringe jedes Jahr viele Monate in der Türkei. Meine gesammelten Tipps und Erfahrungen findest Du im Türkei Reiseblog. Folge mir auf Facebook, Twitter und Instagram!

147 Kommentare

  1. Hallo Thomas, wir möchten einen Freund ein Glas Nutella und sechs Päckchen Schriblettenkäse mitbringen. Gibt es da ein Problem mit dem Zoll wenn die Sachen im Koffer sind?
    Gruß Stefan

    • Thomas

      Hallo Stefan

      zu den verschiedensten Produkten haben sie in der Türkei unterschiedliche Einfuhrbestimmungen. Ich habe dazu selbst keinen vernünftigen Überblick. Aus Erfahrung kann ich dir sagen, dass Türken mit einem vollen Koffer deutscher Lebensmittel in die Türkei fliegen und umgekehrt mit einem vollen Koffer türkischer Lebensmittel zurück.

      Kontrolliert wird hauptsächlich während der türkischen Feiertage.

      lg Thomas

    • Hildegard Brüggmann Antworten

      Nutella, Scheibletten käse, Leberwurst dürfen nicht im Handgepäck sein. Es sind lt. Sicherheitsbestimmungen cremige Substanzen ( Flüssigkeiten) musste ich schon entsorgen. Bei mir kommt es immer in das Freigepäck. Wurst, Käse, Fleisch(eingeschweißt) Süßigkeiten und Schokolade kann man im Handgepäck mitnehmen.

  2. HAllo Thomas
    Ich habe eine Frage bin mit meiner Tochter dieses Jahr aus der Türkei wieder nach Deutschland geflogen waren 10 Monate in der Türkei und musste für meine Tochter Strafe bezahlen weil sie als deutsche Staatsbürgerschaft nur wohl 3 Monate am Stück bleiben dürfte fliegen jetzt am Freitag wieder für 3 Wochen meinst du es gibt Probleme weil die Strafe war wegen Visum ich habe beim türkischen Konsulat in Düsseldorf gefragt die meinten wäre kein Problem.

    Mit freundlichen Grüßen Gümüs

    • Thomas

      Hallo Gümüs

      das Konsulat kann dir dazu mehr sagen als ich. Falls sie sagen es passt, dann sollte es passen.

      Falls sie eine Einreiseverbot erhalten hätte, dann hätten sie dir das normalerweise gleich am Flughafen gesagt. Ein Problem kann es auch sein, falls du die Strafe nicht gezahlt hast.

      Falls du gezahlt hast und es kein Einreiseverbot gibt, dann sollte das passen.

      lg Thomas

  3. Hallo. Ich fliege samstag 22.9. i die türkei mit handgepäck. Darf ich ein autoradio als geschenk mitnehmen? Preis ca 200 euro. Danke für die rückantwort

    • Thomas

      Hallo

      das sollte normalerweise kein Problem sein. Ich kenne keine Bestimmungen zu zusätzlichen Steuern auf solche Waren.

      lg Thomas

  4. Hallo Thomas,

    eine super Idee mit deinem Blog

    Wir fliegen erstmals in die Türkei. Ich selbst rauche ausschließlich Zigarillos der Marke Al Capone (18Stück/Päckchen) ca. 12-15 Stück am Tag. Für 10 Tage sind das max 150 Stück. Denkst du, es gibt Probleme, wenn ich für den Eigenbedarf 8–9 Päckchen mitnehme? Eine Aufteilung in Handgepäck und Reisegepäck bringt nix, oder?

    Und wie sieht es mit walki Talmi für die Kids aus? Reichweite 3km um uns zwischen Strand und Hotel zu verständigen, falls die beiden mal allein losziehen innerhalb der Hotelanlage?

    Liebe Grüße, Gerd.

    • Thomas

      Hallo Gerd

      das sollte normalerweise passen. Eine Garantie dafür kann dir natürlich nur der Zoll geben.

      lg Thomas

  5. Hallo Thomas, wieviel stangen zigaretten darf ich aus der Türkei nach Deutschland mitnehmen

    LG Heike

  6. Hallo thomas,mein mann,meine enkeltochter und ich fliegen in die türkei. Wie ist das wegen unserer enkeltochter pass ist klar brauchen wir was schriftliches dad sie mit uns reisen darf. Dann brauchen mein mann und ich viele medikamente was muss ich da beachten da auch psychofamaka dabei sind.

    • Thomas

      Hallo Anja,

      Bestätigung von den Eltern mitnehmen und zu den Medikamenten deinen Arzt fragen, er kenn sich damit aus, was für welche Medikamente notwendig ist.

      lg Thomas

  7. Hallo Thomas,
    wie verhält es sich mit Schmuck und Geld von einem Transitpassagier, welcher nur durch die Türkei durchreist / sich nur im internationalen Teil des Flughafens aufhält: Gelten dort auch die oben genannten Grenzen oder gelten nur die Grenzen des Abflughafen und Ankunftflughafen?
    LG Bert

    • Thomas

      Das geht, falls du ohne den internationalen Bereich verlassen zu müssen umsteigen darfst. F

      alls du erst aus dem Terminal und den Zoll raus musst und wechselst, dann gelten auch die Grenzen der Türkei.

      lg Thomas

  8. Hallo.
    Wie genau sieht es denn mit der AUSfuhr von kleinen (unter 2cm) gefundenen Strandmuscheln aus der Türkei (Antalya) aus?
    Gelten diese nun als Natur-/Kulturgut oder nicht?
    Danke

    • Thomas

      Hallo

      Schwierig.

      Es kommt darauf an, ob sie unter Naturschutz stehen.

      Ich habe in dem Zusammenhang aber noch nie von Problemen gehört.

      lg Thomas

  9. Hallo Thomas

    Ich bin ein wenig irritiert wegen der Pflegeartikel. Wir fliegen diesen Samstag in die Türkei und nehmen über Shampoo, Conditioner, Body Lotion etc. alles mit. Somit übersteigt die Anzahl aber 5? Verstehe ich das falsch?

    Liebe Grüsse Alessandra

  10. Hallo Thomas,
    Dürfte ich hier in der Türkei ein iPhone kaufen und das dann zollfrei mit nach Deutschland nehmen? oder gibt es da Probleme ?
    Lg :)

    • Thomas

      Hallo Lukas

      du musst auf die Grenze für die Einfuhrumsatzsteuer achten. Falls du ein neues iPhone kaufst, liegst du mit Sicherheit darüber und musst bei der Einreise verzollen.

      lg Thomas

  11. Hallo meine onkel woltte von mir walnussessig ist das erlaubt in die Türkei mit flugzeug im koffer mitzunehmen.

    • Thomas

      Hallo Sibel

      im Handgepäck darfst du ihn sicher nicht mitnehmen, falls mehr als 100ml in die Flasche passen. Ob die Flasche im Koffer überlebt und nicht rausgenommen wird, ist schwer zu sagen.

      lg Thomas

  12. Ismail.

    Hallo thomas
    Ich wollte aus der türkei ein oliven baum etwa 40 cm.gross nach Deutschland mitnehmen ist das erlaubt.ich brauche dein rat
    Danke vorab.

    • Thomas

      Halo Ismail

      Das ist eine gute Frage. Eine Antwort darauf kann dir nur der Zoll geben. Solche eher außergewöhnlichen Fragen stehen leider nirgendwo online.

      lg Thomas

  13. Guten Tag, Fliege am Montag für 5tage in die Türkei. Mich interessiert was ich von der Türkei mit in die Schweiz mitnehmen darf. Habe etwas gelesen das Lebensmittel komplett verboten sind. Hätte aber gerne ein paar getrocknete Gewürze mitgenommen. Chili etc. (Bin Koch) geht das echt nicht?

    • Thomas

      Hallo Roger

      Fleisch- und Milchprodukte sind ein Problem. Das ignorieren aber alle recht gekonnt. Wirklich kontrolliert wird das normalerweise vor türkischen Feiertagen.

      lg Thomas

  14. Hallo ich fliege morgen von Istanbul nach München zurück und wollte fragen ob die Mitnahme von nüssen bzw Walnüssen verboten ist ?

    • Thomas

      Hallo Taylan

      Nüsse sollten kein Problem sein. Versichere dich bei allen Waren immer beim deutschen Zoll. Sie haben dafür eine eigene App.

      lg Thomas

  15. Hallo Thomas,
    ich fliege ende Januar für 3 Tage mit der Familie für eine Hochzeit in die Türkei. Da ich nicht nur Diabetiker bin, sondern auch auf einige Lebenswichtige Medikamente (Verschreibungspflichtig) angewiesen bin, würde ich gerne wissen, was es da zu beachten gibt. Eine Bescheinigung vom behandelnden Diabetologen habe ich bereits besorgt und eine weitere Bescheinigung für die anderen Medikamente bekomme ich kurz vor dem Flug von meinem Hausarzt ausgestellt. Allerdings habe ich auch gelesen, das nur die Medikamente, die für den Flug wichtig sind, mit ins Handgepäck darf. Ich würde aber lieber alle mit ins Handgepäck nehmen da sie – wie bereits erwähnt – Lebensnotwendig sind. Jetzt stellt sich mir 2 Fragen:
    1. Ist die Information bezüglich des Handgepäcks so korrekt?
    und
    2. gibt es ggf. eine Möglichkeit die Medikamente doch mit ins Handgepäck mitzunehmen, falls der Koffer verloren gehen sollte?
    Andernfalls wäre ich bei Verlust des Koffers zu einer Sofortigen Rückreise gezwungen.

    Vielen Dank schon einmal für die Antwort.

    • Thomas

      Hallo Tobias

      1. Dein Arzt hat dafür die besseren Informationen zur Mitnahme der Medikamente. Sie machen das schließlich regelmäßig. Dementsprechend sollte alles passen.

      2. Rufe bitte bei deinem Abflughafen an und frage nach wie sie das Handgepäck handhaben. Grundsätzlich denke ich dazu folgendes: Es fliegt inzwischen ein sehr großer Anteil der Passagiere nur noch mit Handgepäck. Was würden sie machen? Klarerweise kommt dann alles ins Handgepäck. Weshalb sollte man nicht alle Medikamente im Handgepäck mitnehmen können, falls ein Aufgebegepäck eingecheckt ist? Es würde mich wundern, falls es ein Problem ist die Medikamente alle ins Hangepäck zu geben. Aber wie schon geschrieben: Rufe beim Flughafen an. Die Airports in Deutschland handhaben die Kontrollen teils unterschiedlich.

      lg Thomas

  16. Hallo Thomas,

    Ich möchte gerne Zimmerpflanzen von mir zu Hause in Österreich in meine neue Mietwohnung in der Türkei mitnehmen, da ich diese bis jetzt noch in keinem Blumengeschäft in der Türkei gesehen habe. Es handelt sich dabei um sogenannte Glücksfedern.

    Man hat mir gesagt, wenn ich die Erde von den Pflanzen entferne und sie in einem Plastiksack im Reisekoffer transportiere, gibt es keine Probleme.

    • Thomas

      Hallo

      Rufe dafür am besten beim Zoll am Flughafen in Österreich an. Sie können dir darauf eine Antwort geben. Bei der Einreise in die Türkei müsstest du beim Zoll kontrolliert werden, damit die Pflanzen ein Problem sind. Zur Sicherheit kannst du dafür auch beim türkischen Zoll anrufen.

      lg Thomas

  17. Hallo, fahre im Juni in die Türkei und wollte fragen ob ich meine Medikamente im Handgepäck mitnehmen darf.
    Und wie sieht es mit Babynahrung und einer Cannon im Handgepäck aus.

    • Thomas

      Hallo

      Notwendige Medikamente dürfen ins Handgepäck.

      Falls verschreibungspflichtige Medikamente dabei sind, bitte dafür die notwendigen Dokumente mit dem Arzt klären.

      lg Thomas

  18. Hallo,

    an grenze Irak und Türkei Zoll und Polizei sehr unfreundlich und lassen Sie ohne grunde paar Stunden anhalten hin und her am ende brauchen Trinkgeld?!
    das ist ist Unordnung besonders für Leute die kein Türkisch sprechen und aus Gebiet von Nord Irak zurück reisen.es passiert jedes mal wenn ich mit Auto reisen nach Erbil.
    Ich habe bereit mit Türkische Konsulat in Deutschland und Ankara besprochen und wenn nächstes mal passiert werde nie reisen, ich bitte diese provokation und unrecgtlichkeit in Silopie stoppen.

    Ich warte auf ihren Rückmeldung.Mit freundlichen Grüßen

  19. Ihr gibt an 1 Liter über 22% und 1 Liter unter 22%
    .
    Darf man dann 2 Liter Wein mit nehmen beiden unter 22% oder muss eine über und eine unter 22% sein ???

  20. Hallo Thomas!

    Ich habe grade geschaut wegen den Freimengen für Zigareten. Bei dir steht 400 Stk pro volljährige Person.
    Auf allen anderen Seiten auch auf der des Zolls, steht nur 200 Stk. woher beziehst du die 400 Stk?

    Liebe Grüße

    • Thomas

      Hallo Frederike

      Dafür muss es ein Update gegeben haben. Danke für die Nachricht. Ich habe die Summe aktualisiert.

      Hier ist die Quelle der Türkei: Kultur.gov.tr/EN-120416/duty-free-goods.html

      lg Thomas

    • Thomas

      Hallo Frederike

      Dafür muss es ein Update gegeben haben. Danke für die Nachricht. Ich habe die Summe aktualisiert.

      Hier ist die Quelle der Türkei: Kultur.gov.tr/EN-120416/duty-free-goods.html

      lg Thomas

  21. Werner Baumann Antworten

    Hallo Thomas!

    Ich fliege seit Jahren nach KEMER-immer ohne Probleme.
    Werde dieses Jahr mal wieder nach lg. Zeit nach SIDE urlauben.
    ich habe einen Tick f. analoge Fotografie,und möchte zusätzlich zu meiner kleineren alten Klappkamera noch eine etwas größere mitnehmen (Kaufwert hier in Deutscland 70 bzw. 75 Euro)
    Sind 2 Kameras erlaubt?

    Gruß Werner

  22. Hallo Thomas!
    Was für ein mitbringsel mögen die türkische leute von Österreich?In eine woche fliege ich erstemal nach Türkei.Ich möchte gern für die Hotelpersonal freude machen mit eine kleinigheit.
    L.G.:Klara

    • Thomas

      Hallo Klara,

      das ist eine sehr gute Frage. Mir fällt spontan gerade selbst keine Idee dazu ein. Klassiker wie Schokolade etc. gibt es auch in der Türkei.

      Nach Weltanschauung freuen sich Türken entweder über eine Flasche Raki oder eine Schachtel mit Baklava. Parfüm wie Kölsch Wasser 4711 ist in der Türkei sehr beliebt. Das sind aber mehr die typischen Klischee-Mitbringsel. Das Thema ist immer schwierig, ohne das Gegenüber genau zu kennen.

      Das Hotelpersonal freut sich sonst auch immer über ein gutes Trinkgeld (direkt in die Hand des Personals).

      lg Thomas

  23. Hallo Thomas,
    wir fliegen in einer Woche nach Istanbul.Haben uns im Vorfeld einen 3Tagespass über get your guide besorgt.
    Jetzt meine Frage dazu! Kann ich auf eigene faust mit dem Pass die Stadt erkunden oder muss ich mich mit einem Mitarbeiter von get your Guide in Istanbul in Verbindung setzen.
    Vielen Dank im Voraus und dein Blog war uns in Vorbereitung auf die Reise eine große Hilfe!
    VG Thomas

    • Thomas

      Hallo Thomas,

      natürlich kannst du damit auf eigene Faust die Stadt erkunden. Hole den Pass in Istanbul ab (oder hast du ihn zu Hause zugestellt bekommen oder mit der App) und erkunde damit einfach Istanbul.

      lg Thomas

        • Thomas

          Luxusmarken verklagen durchaus Reisende für die Mitnahme von gefälschten Waren. Sie haben den Zoll am Flughafen gut darauf trainiert.

          Sie schieben dabei Urheberrechtsverstöße und andere Gründe vor. Das sollte laut meinem Wissenstandt eigentlich nur im gewerblichen Bereich möglich sein. Sie versuchen es aber trotzdem zur Abschreckung.

          Mir ist klar, dass jedes Jahr tausende Urlauber gefälschte Taschen mitnehmen. Es gibt aber immer eine gewisse Chance, dass das zu einem Problem führt. Mir ist es wichtig, dass zumindest in einem Satz zu schreiben. Die Chance kann sich jeder selbst ausrechnen. Wie oft wirst du am Zoll kontrolliert und wie oft spazierst du einfach durch?

Schreibe einen Kommentar