Für den Tourismus gibt es in der Türkei einen Maßnahmeplan.

Er umfasst alle touristischen Dienstleistungen.

Ein Bestandteil ist die Coronavirus-Zertifizierung von Hotels.

Es gibt zusätzlich Bestimmungen für Flüge, den Flughafentransfer, Sehenswürdigkeiten und die Gastronomie.

Welche Bestimmungen müssen Coronavirus zertifizierte Hotels einhalten?

Zum Zertifizierungsprogramm des Türkischen Ministeriums für Tourismus und Kultur gehören mehr als 30 Bestimmungen für alle Bereiche in den Hotels. Es gibt eigene Bestimmungen für den Strandbereich, die Gastronomie und die Zimmerreinigung.

Die Hotels müssen für den Erhalt der Zertifizierung alle Bestimmungen einhalten. Die Prüfung erfolgt durch Behörden.

Die wichtigsten Bestimmungen sind:

  • Personal gibt Essen am Buffet aus
  • Mindestabstand zwischen Tischen
  • Regelmäßige Reinigung und Desinfizierung von allen Hotelbereichen
  • Schulungen des Personals
  • Notfallplan
  • Zertifizierung und Kontrolle der Hotels durch Behörden

12 Teilbereiche der Coronavirus Bestimmungen

1. Ankunft im Hotel

  • Schriftliche Information zu den Coronavirus (Covid-19) Hygienemaßnahmen und Regeln im Hotel.
  • Bevorzugung von bargeldloser Zahlung.

2. Gastronomie

  • Mindestabstand von 1,5m zwischen Tischen und 60cm zwischen Stühlen.
  • Schutz des offenen Buffets durch ein Glasvisier.
  • Ausgabe der Lebensmittel am offenen Buffet durch das Personal.
  • Laufende ordnungsgemäße Reinigung von allen Serviceutensilien.
  • Bedienung von gemeinschaftlich genutzte Teemaschinen, Kaffeemaschinen, Spendern und Getränkeautomaten durch das Personal.
  • Reinigung von Esstischen, Möbeln und Tischzubehör mit auf Alkohol basierten Reinigungsmitteln nach jedem Gebrauch.
  • Einweg Salzstreuer, Pfefferstreuer und Servietten auf den Tischen.

3. Pool und Strand

  • Ausreichender Chlorgehalt in den Pools.
  • Laufende Desinfizierung von Sanitäranlagen und Umkleidekabinen im Bereich der Schwimmbecken und Strände.

4. Hotelzimmer

  • Regelmäßige Desinfizierung und ordnungsgemäße Lagerung von wiederverwendbaren Zimmerkarten, Schlüsseln, etc.
  • Desinfizierung von Wasserkochern, TV und Klimaanlage nach dem Auschecken von Gästen.
  • Maßnahmen zur Nutzung von Einwegmaterialien (Shampoo, Seife, Duschhaube, Glas, Teller, Besteck etc.)
  • Regelmäßiger Austausch von Luftfiltern

5. Coronavirus Verdachtsfall

  • Isolationsbereich im Hotel für Verdachtsfälle
  • Notfallplan mit allen daran beteiligten Institutionen
  • Einschulung des Personals für den Notfall

6. Sauna und Fitnessbereich

  • Begrenzung der Nutzung der Sauna, Hammam, Dampfbad und ähnlicher Bereiche ist auf 30 Minuten begrenzt.
  • 15-minütige Reinigung nach der Benutzung.
  • Alkoholbasierte Desinfektionsmittel für Besucher.
  • Protokollierung der Besucher.
  • Gute Luftversorgung im SPA und Kontrolle der Luftfeuchtigkeit
  • Nutzung von Einwegmaterialien: Shampoo, Duschgel, …

7. Animation

  • Kapazität für das Animationsprogramm
  • Desinfektionsmittel am Eingang zum Animationsbereich

8. Hotelfahrzeuge

  • Mundschutz im Fahrzeug.
  • Alkoholbasierte Handdesinfektionsmittel und Masken müssen im Fahrzeug vorhanden sein.
  • Reinigung von Türklinken, Sitzen, Handhaltern und anderen oft verwendeten Oberflächen nach jedem Transfer.
  • Sicherheitsvorkehrungen für Valet Parken.

9. Personal:

  • Das Personal muss ein vom Bildungsministerium erstelltes Hygieneausbildungszertifikat haben.
  • Regelmäßige Schulung zu den Maßnahmen in der Lebensmittelsicherheit und der Hygiene der Abteilungsleiter in den Bereichen Einkauf, Warenannahme, Lager, Küche und Lebensmittelproduktion.
  • Schulung des Personals an der Rezeption über alle Maßnahmen für das Einchecken von Gästen.
  • Verfügt das Personal an der Rezeption die Information über alle Maßnahmen, die beim Einchecken zu ergreifen sind?
  • Einschulung des Personals zur Verwendung der Schutzausrüstung: Masken, Handschuhe, etc.
  • Hotelmitarbeiter werden via biometrischer Gesichtserkennung und Wärmesensor Messungen am Hoteleingang kontrolliert. Die Körpertemperatur wird protokolliert.
  • Die Geschäfte in den Hotels müssen an den Hygieneplan angepasst werden.
  • Kein Besuch von Freunden, Verwandten und jegliche Art von Besuchen in den Unterkünften des Personals.
  • Maßnahmen in den Ruhe- und Sozialräumen des Personals zur Einhaltung der Mindestabstandsregelung.
  • Mindestabstand für das Personal in den Unterkünften.

10. Schutzausrüstung für das Personal

  • Regelmäßige und ausreichende Versorgung des Personals mit Schutzausrüstung.

11. Küche

Es gibt alleine 28 Punkte für die Sicherheit in der Küche. Hier habe ich die wichtigsten Punkte zusammengefasst:

  • Reinigungsprotokoll, Einhaltung der regelmäßigen Protokollierung und Prüfung durch qualifiziertes Personal.
  • Uberprüfung der Reinigung
  • Überwachungsprozesse zur Lebensmittelsicherheit
  • Maßnahmen zur sicheren Annahme, Zubereitung, Verarbeitung und Bereitstellung von Serviceleistungen.
  • Entnahme von täglichen Musterproben
  • Zutrittskontrolle zur Küche

12. Mehr Bestimmungen

Es gibt zusätzlich noch eigene Bestimmungen für die Reinigung der Bettwäsche, Lieferung von Lebensmitteln und das Sicherheitspersonal. Die Bestimmungen haben mit dem direkten Umgang mit Gästen wenig zu tun.

Dabei geht es mehr um die allgemeine Sicherheit im Hotel. Die Bestimmungen stehen im gesamten Informationsblatt.

Gibt es schon Coronavirus Zertifizierte Hotels in der Türkei?

Hier sammle ich in Zukunft zertifizierte Hotels in der Türkei, die ich schon vor dem Ausbruch des Virus empfohlen habe.

Bedeutet, es handelt sich um Hotels mit guten Gästebewertungen und einer Zertifizierung.

Ich rechne damit, dass die Voyage Hotels, Maxx Royal Hotels, Barut Hotels, Delphin Hotels, Selectum Hotels, Paloma Hotels und Güral Hotels eine Zertifizierung haben werden. Der Grund dafür ist einfach. Die Bestimmungen können die guten 5 Sterne Hotels in der Türkei schneller umsetzten.

Die Bewertungen der Hotelketten waren in den vergangenen Jahren immer gut. Es würde mich wundern, wenn sie nicht dabei sind.

Mein Fazit

Die Coronavirus-Situation hat sich in der Türkei in den vergangenen Wochen verbessert.

Die Türkei nimmt deswegen ab dem 15. Juni wieder regelmäßige Flüge nach Deutschland, Österreich und in die Schweiz auf.

Mit dem 15. Juni fangen auch die ersten Ferien an. Bis dahin rechne ich mit ausreichend vielen zertifizierten Hotels in der Türkei.

Genaue Informationen gibt es dazu mit Sicherheit in den nächsten Wochen. Ich aktualisiere den Beitrag mit Neuigkeiten in der nächsten Zeit. Setzte ein Lesezeichen oder speichere den Link dafür einfach ab.

Die Aufnahme von touristischen Flügen zwischen Deutschland und der Türkei hängt aber von den deutschen Einreisebestimmungen ab. Ein Urlaub ist nur möglich, falls Reisende nachher keine 14-tägige Quarantäne zu Hause in Deutschland antreten müssen.

Ich hoffe, dass das bis zum 15. Juni kein Problem mehr ist.

Falls du noch eine Frage zur Zertifizierung hast, eigene Erfahrungen oder Tipps, dann schreibe mir gerne unten in den Kommentaren.

Denkst du das eine Reise in die Türkei ab dem 15. Juni möglich ist?

Thomas
Autor

Hi, ich bin Thomas. Schön, dass Du hier bist! Ich verbringe jedes Jahr viele Monate in der Türkei. Meine gesammelten Tipps und Erfahrungen findest Du im Türkei Reiseblog. Folge mir auf Facebook, Twitter und Instagram!

Schreibe einen Kommentar