Für den Tourismus gibt es in der Türkei einen Maßnahmeplan.

Er umfasst alle touristischen Dienstleistungen.

Ein Bestandteil ist die Coronavirus-Zertifizierung von Hotels.

Es gibt zusätzlich Bestimmungen für Flüge, den Flughafentransfer, Sehenswürdigkeiten und die Gastronomie.

Welche Bestimmungen müssen Coronavirus zertifizierte Hotels einhalten?

Zum Zertifizierungsprogramm des Türkischen Ministeriums für Tourismus und Kultur gehören mehr als 30 Bestimmungen für alle Bereiche in den Hotels. Es gibt eigene Bestimmungen für den Strandbereich, die Gastronomie und die Zimmerreinigung.

Die Hotels müssen für den Erhalt der Zertifizierung alle Bestimmungen einhalten. Die Prüfung erfolgt durch Behörden.

Die wichtigsten Bestimmungen sind:

  • Personal gibt Essen am Buffet aus
  • Mindestabstand zwischen Tischen
  • Regelmäßige Reinigung und Desinfizierung von allen Hotelbereichen
  • Schulungen des Personals
  • Notfallplan
  • Zertifizierung und Kontrolle der Hotels durch Behörden

Kompletter Rundgang durch ein Hotel

Ich habe dazu noch mehr in einem eigenen Beitrag zum Praxistest von einem Türkei Urlaub ohne Quarantäne geschrieben.

12 Teilbereiche der Coronavirus Bestimmungen

1. Ankunft im Hotel

  • Schriftliche Information zu den Coronavirus (Covid-19) Hygienemaßnahmen und Regeln im Hotel.
  • Bevorzugung von bargeldloser Zahlung.

2. Gastronomie

  • Mindestabstand von 1,5m zwischen Tischen und 60cm zwischen Stühlen.
  • Schutz des offenen Buffets durch ein Glasvisier.
  • Ausgabe der Lebensmittel am offenen Buffet durch das Personal.
  • Laufende ordnungsgemäße Reinigung von allen Serviceutensilien.
  • Bedienung von gemeinschaftlich genutzte Teemaschinen, Kaffeemaschinen, Spendern und Getränkeautomaten durch das Personal.
  • Reinigung von Esstischen, Möbeln und Tischzubehör mit auf Alkohol basierten Reinigungsmitteln nach jedem Gebrauch.
  • Einweg Salzstreuer, Pfefferstreuer und Servietten auf den Tischen.

3. Pool und Strand

  • Ausreichender Chlorgehalt in den Pools.
  • Laufende Desinfizierung von Sanitäranlagen und Umkleidekabinen im Bereich der Schwimmbecken und Strände.

4. Hotelzimmer

  • Regelmäßige Desinfizierung und ordnungsgemäße Lagerung von wiederverwendbaren Zimmerkarten, Schlüsseln, etc.
  • Desinfizierung von Wasserkochern, TV und Klimaanlage nach dem Auschecken von Gästen.
  • Maßnahmen zur Nutzung von Einwegmaterialien (Shampoo, Seife, Duschhaube, Glas, Teller, Besteck etc.)
  • Regelmäßiger Austausch von Luftfiltern

5. Coronavirus Verdachtsfall

  • Isolationsbereich im Hotel für Verdachtsfälle
  • Notfallplan mit allen daran beteiligten Institutionen
  • Einschulung des Personals für den Notfall

6. Sauna und Fitnessbereich

  • Begrenzung der Nutzung der Sauna, Hammam, Dampfbad und ähnlicher Bereiche ist auf 30 Minuten begrenzt.
  • 15-minütige Reinigung nach der Benutzung.
  • Alkoholbasierte Desinfektionsmittel für Besucher.
  • Protokollierung der Besucher.
  • Gute Luftversorgung im SPA und Kontrolle der Luftfeuchtigkeit
  • Nutzung von Einwegmaterialien: Shampoo, Duschgel, …

7. Animation

  • Kapazität für das Animationsprogramm
  • Desinfektionsmittel am Eingang zum Animationsbereich

8. Hotelfahrzeuge

  • Mundschutz im Fahrzeug.
  • Alkoholbasierte Handdesinfektionsmittel und Masken müssen im Fahrzeug vorhanden sein.
  • Reinigung von Türklinken, Sitzen, Handhaltern und anderen oft verwendeten Oberflächen nach jedem Transfer.
  • Sicherheitsvorkehrungen für Valet Parken.

9. Personal:

  • Das Personal muss ein vom Bildungsministerium erstelltes Hygieneausbildungszertifikat haben.
  • Regelmäßige Schulung zu den Maßnahmen in der Lebensmittelsicherheit und der Hygiene der Abteilungsleiter in den Bereichen Einkauf, Warenannahme, Lager, Küche und Lebensmittelproduktion.
  • Schulung des Personals an der Rezeption über alle Maßnahmen für das Einchecken von Gästen.
  • Verfügt das Personal an der Rezeption die Information über alle Maßnahmen, die beim Einchecken zu ergreifen sind?
  • Einschulung des Personals zur Verwendung der Schutzausrüstung: Masken, Handschuhe, etc.
  • Hotelmitarbeiter werden via biometrischer Gesichtserkennung und Wärmesensor Messungen am Hoteleingang kontrolliert. Die Körpertemperatur wird protokolliert.
  • Die Geschäfte in den Hotels müssen an den Hygieneplan angepasst werden.
  • Kein Besuch von Freunden, Verwandten und jegliche Art von Besuchen in den Unterkünften des Personals.
  • Maßnahmen in den Ruhe- und Sozialräumen des Personals zur Einhaltung der Mindestabstandsregelung.
  • Mindestabstand für das Personal in den Unterkünften.

10. Schutzausrüstung für das Personal

  • Regelmäßige und ausreichende Versorgung des Personals mit Schutzausrüstung.

11. Küche

Es gibt alleine 28 Punkte für die Sicherheit in der Küche. Hier habe ich die wichtigsten Punkte zusammengefasst:

  • Reinigungsprotokoll, Einhaltung der regelmäßigen Protokollierung und Prüfung durch qualifiziertes Personal.
  • Uberprüfung der Reinigung
  • Überwachungsprozesse zur Lebensmittelsicherheit
  • Maßnahmen zur sicheren Annahme, Zubereitung, Verarbeitung und Bereitstellung von Serviceleistungen.
  • Entnahme von täglichen Musterproben
  • Zutrittskontrolle zur Küche

12. Mehr Bestimmungen

Es gibt zusätzlich noch eigene Bestimmungen für die Reinigung der Bettwäsche, Lieferung von Lebensmitteln und das Sicherheitspersonal. Die Bestimmungen haben mit dem direkten Umgang mit Gästen wenig zu tun.

Dabei geht es mehr um die allgemeine Sicherheit im Hotel. Die Bestimmungen stehen im gesamten Informationsblatt.

Gibt es schon Coronavirus Zertifizierte Hotels in der Türkei?

Das Türkische Tourismusministerium hat eine eigene Liste mit zertifizierten Hotels. Inzwischen befinden sich darin mehr als 300 Hotels aus allen Landesteilen der Türkei. Die meisten davon gehören zur 4 und 5 Sterne Kategorien.

Größeren Hotels fällt die Zertifizierung aufgrund der vielen Auflagen leichter.

Hotelketten mit in der Vergangenheit guten Bewertung und einer Zertifizierung sind:

  • Voyage Hotels
  • Maxx Royal Hotels
  • Barut Hotels
  • Delphin Hotels
  • Selectum Hotels
  • Paloma Hotels
  • Alibey Hotels
  • Limak Hotels
  • Güral Hotels.

Die guten 5 Sterne Hotels in der Türkei haben die Bestimmungen offensichtlich schneller umgesetzt.

Hier sind noch Erfahrungen mit dem Rückflug

Mein Fazit

Die Coronavirus-Situation in der Türkei ist in den vergangenen Wochen deutlich besser geworden.

Die Einreise ist für touristische Zwecke wieder möglich. Die türkischen Airlines haben wieder Flüge aus Deutschland, Österreich und der Schweiz aufgenommen.

Die Reisewarnung vom Auswärtigen Amt für Länder außerhalb der EU gilt momentan noch bis zum 31. August. Eine Reisewarnung ist eine Warnung, kein Reiseverbot.

Vermutlich wird die Warnung für die Türkei Ende Juni oder Anfang Juli aufgehoben.

Die häufigste Sorge in meinem Posteingang war der Versicherungsschutz aufgrund der Reisewarnung und dem Coronavirus in der Türkei. Die meisten Reiseversicherungen sind inzwischen auch im Fall einer Reisewarnung und für Corona gültig.

Hier ist eine Liste mit möglichen Versicherungen. Viele kosten nur 10 bis 20 € pro Person. Damit ist eine der größten Sorgen gelöst.

Mehr dazu ergibt sich mit Sicherheit noch in den nächsten Tagen bis Wochen.

Falls du noch eine Frage zur Zertifizierung hast, eigene Erfahrungen oder Tipps, dann schreibe mir gerne unten in den Kommentaren.

Autor

Hi, ich bin Thomas. Schön, dass Du hier bist! Ich verbringe jedes Jahr viele Monate in der Türkei. Meine gesammelten Tipps und Erfahrungen findest Du im Türkei Reiseblog. Folge mir auf Facebook, Twitter und Instagram!

4 Kommentare

  1. Berthold Kynast Antworten

    Hallo Thomas,

    wir haben vor dem Corona voller Freude direkt beim Hotel (nicht über Reisebüro oder Reiseportal!) ein super Angebot im Lonicera Spa Resort in Avsallar Ultra all inclusive vom 17. bis 24.06. gebucht, mit Anreise per eigenem Auto von zu Hause in Bulgarien aus.

    Alles ist bezahlt, Rücktritt ist nicht möglich, aber von Corona wusste man im Februar ja noch nichts. Nun wissen wir nicht was uns erwartet, können wir die Reise antreten, wenn nicht, bekommen wir unser Geld zurück, bekommen wir einen Gutschein für später?

    Das Hotel war weder telefonisch (nur türkischer Anrufbeanfworter) noch per Email (Emails kamen mit Error zurück) erreichbar, aber zum Glück hat mein ehemaliger Vermieter hier, der oft Reisen in die Türkei veranstaltet, einen seiner Guides von dort gebeten, für uns anzurufen, und er erreichte das Hotel unter einer rein türkischen Nummer. Dort sagte man ihm, erst nach Ende Mai könnten sie genaueres sagen. Nun hoffen wir dass wir wenigstens in den nächsten Tagen erfahren wie es weitergeht. Über alle Länder rund um Bulgarien ist alles klar, aber nur über die Türkei gibt es überhaupt keine Informationen. Weißt du denn schon irgendetwas, in welche Richtung es gehen könnte? Wir müssen ja am 16.06. losfahren um am 17.06. dort anzukommen.

    Je nachdem welche Erfahrungen wir dieses Mal mit einer Direktbuchung machen werden, in Zukunft werden wir uns 10x überlegen ob wir noch mal etwas direkt buchen.

    Viele Grüße

    Berthold Kynast

    • Hallo Berthold,

      die Hotels verschieben gerade alle ihre Öffnungszeiten.

      Es kann sein, dass das Hotel zu dem Datum schon offen ist. Viele Hotels, vor allem die großen 5 Sterne Anlagen, haben die Eröffnung auf die letzte Juniwoche bzw. den 1. Juli verschoben.

      Es ist glaubwürdig, dass das Hotel selbst erst Informationen Ende Mai bzw. im Juni hat.

      Die Reisewarnung für die Türkei hat Deutschland noch immer nicht aufgehoben. Russen kommen mit Sicherheit nicht in den nächsten 1 bis 2 Monaten. Das sind die beiden größten Touristengruppen in der Türkei. Es hängt viel davon ab, was in die Richtung passiert. Mit 10% Auslastung sperren sie vermutlich nicht auf.

      Momentan schaut es danach aus, dass der Türkei Tourismus Ende Juni bzw. in der ersten Juliwoche anfängt. Die ersten Reiseveranstalter haben für die Zeit bereits Werbung für die Türkei geplant.

      LG

  2. Berthold Kynast Antworten

    Hallo Thomas,

    vielen Dank für die Info. Nun hat sich zum Glück das Hotel selbst gemeldet per Email und uns informiert, dass sie erst zum 13.07. öffnen.

    Sie haben uns die Wahl gelassen, entweder zu einem späteren Zeitpunkt zum gleichen Preis zu kommen, oder das Geld auf die Kreditkarte zurückzuüberweisen. Wir haben uns für Geld zurück entschieden.

    Ich finde es ganz toll wie die sich verhalten haben, denn da habe ich ganz andere Geschichten gehört. Es war dieses Hotel hier

    http://www.lonicera.com.tr/index-de.html

    Auch wenn wir dort noch nicht waren, die Art des Umgangs finde ich wirklich nett und kundenfreundlich.

    Da werden wir auf jeden Fall hinfahren sobald das die Lage wieder sicher erlaubt.

    Im Moment bewegen wir uns ja hier in Bulgarien leider mit Riesenschritten auf einen zweiten Lockdown zu, nachdem heute mit 104 neuen Fällen im Land in 24 Std. die absolute Rekordzahl pro Tag von April, wo es 90 waren, überschritten wurde. Innerhalb einer Woche stieg die Zahl pro Tag von 6 auf nun 104 an.

    Viele Grüße

    Berthold Kynast

Schreibe einen Kommentar