Getränke aus der Türkei findest du in allen möglichen Variationen.

Dazu gehören die typischen Landesgetränke wie Cay, Ayran und Raki und für Deutsche ausgefallenere Getränke wie Salgam.

Damit du dich selbst einmal durch die Auswahl probieren kannst, ist hier meine Liste mit 12 typischen Getränken aus der Türkei!

1. Cay

Glas Cay auf einem Tisch

Glas Cay im Hafen von Bodrum.

Cay ist der typische türkische Schwarztee aus der Schwarzmeeregion der Türkei, den Bauern seit 100 Jahren in der Provinz Rize anbauen. Der Tee ist in der Türkei allgegenwärtig, an Basaren siehst du junge Männer Tee für die Verkäufer ausliefern, du trinkst ihn zwischendurch, alle Restaurants haben ihn im Angebot und es gibt sogar eigene Teegärten. Charakteristisch für den Tee ist der  kräftige Geschmack, die leuchtend roten Farbe in den tulpfenförmigen Teegläsern und Zubereitung in einem Caydanlik, abgeschaut vom russischen Samowar.

2. Raki

Glas Yeni Raki mit Mezze in einem Fischrestaurant

Glas Yeni Rak in einem Fischrestaurant in Kusadasi

Raki ist das alkoholische Nationalgetränk der Türkei! Schon seit Jahrhunderten ist der starke Anisschnaps in Anatolien eines der typischsten Getränke. Charakteristisch für Raki ist der Geschmack nach Anis und die milchige Farbe, die sich durch die Mischung mit Wasser ergibt. In der Türkei nennt man den Raki deswegen auch Aslan Sütü „Löwenmlich“. In Fischrestaurants ist Raki in der Türkei eine nicht wegzudenkende Ergänzung zu einer guten Mezze-Platte!

3. Türkischer Mokka

Quarzsand mit einem Cezve und türkischen Kaffee

Türkischer Kaffee, auf Quarzsand gemacht, in Sirince

Türkischer Mokka „Kahve“ hat eine sehr lange Tradition. Immerhin importierte ursprünglich das Osmanische Reich Kaffee über die Stadt Mokka im Jemen aus Äthiopien nach Europa. Das erste Kaffeehaus auf europäischen Boden stand deswegen schon 1554 in Istanbul. Die spezielle Zubereitung des türkischen Mokka in einem Cezve „Ibrik“ gehört durch seine lange Geschichte zum Weltkulturerbe der UNESCO.

4. Ayran

Glas Ayran auf einem Tisch

Glas Ayran

Ayran ist ein Getränk aus Yoghurt, Wasser und Salz. Es ist das Getränk mit der längsten Geschichte in der türkischen Kultur, das schon die nomadischen Türk-Völker in Zentralasien zubereiteten. Ayran gilt in der Türkei als sehr gesund. Das geht ursprünglich darauf zurück, dass Ayran Bakterien in Fleischgerichten mildert oder neutralisiert, was für die frühen nomadischen Völker wichtig war. Das fertige Getränk schmeckt gut zu den typischen Fleischgerichten aus der Türkei, zum Beispiel einem Adana Kebab.

5. Salep

Becher mit Salep auf einem Tisch

Salep im Cafe des Mädchenturm in Istanbul

Salep ist ein typisches Getränk im Winter in Istanbul und an der Ägäisküste der Türkei. Das Rezept mit getrockneten Orchideenpulver, Zimt und Milch stammt ursprünglich aus der osmanischen Palastküche. Heute ist es meiner Meinung nach eine perfekte Option zu einem warmen Glas Tee, Kakao oder Kaffee im Winter, zum Beispiel im Cafe des Mädchenturms in Istanbul.

6. Sherbet

Sharbat

Sherbet in einem Süßwarenladen in Istanbul-Kadiköy.

Sherbet ist ein Getränk aus Persien, das über die osmanische Palastküche ihren weg in die Türkei gefunden hat. Der süßliche Geschmack von Sherbet lässt sich schwer beschreiben, da du das Getränk aus bis zu 40 verschiedenen Gewürzen machst. Dazu können zum Beispiel Nelken, Rosenwasser, Sandelholz, Bitterorangen, Chia-Samen und Zimt gehören. Sherbet ist heute besonders in Istanbul und Süßwarenläden beliebt, viele Hotels in den Badeorten haben das Getränk inzwischen auch im Angebot.

7. Salgam

Glas Salgam in einem Restaurant

Glas Salgam in einem Restaurant

Salgam ist ein Getränk aus dem Saft der vorgorenen roten Steckrüben. In der Türkei verkaufen alle Supermärkte Salgam, meist in einer scharfen und milden Variante. Den Saft schmeckt säuerlich und hat eine scharfe Note. In der Türkei trinkt man Salgam meist zu den typischen Fleischgerichten aus der Landesküche.

8. Wein

Ein Steinkeller in Kappadokien mit hunderten Turasan Weinflaschen.

Weinkeller in Kappadokien

Wein „Sarap“ hat in der Türkei eine jahrtausendelange Tradition. Die Weinrebe stammt immerhin ursprünglich aus der Kaukaususregion, an der Grenze zu Georgien. Die ersten archäologischen Funde von Weinreben in der Türkei sind mehr als 5.000 Jahre alt. Besonders stechen in der Türkei die Weine aus Kappadokien, zum Beispiel Turasan, die Kalecik Karase aus Ankara, zum Beispiel Trajan und der Wein aus der Ägäisregion heraus.

9. Boza

Glas Boza mit Zimt

Glas Boza mit Zimt

Boza ist ein türkisches Bier aus Hirse mit einem süßlich- prickelnden Geschmack und einem leichten Alkoholgehalt von rund 1%. Ähnliche alkoholhaltige Getränke gab es schon in der Antike in ganz Kleinasien. Man geht aber davon aus, dass nomadische Stämme die Urform von Boza in die Türkei brachten. Zum Beispiel kannten die Seldschuken ein bierähnliche Getränk mit dem Namen Bekni.

10. Andiz Sirup

"Auf

Andiz Sirup gebe ich in die Liste, stellvertretend für die vielen anderen lokalen Getränke die es in der Türkei gibt. Der süßliche Sirup ist besonders an der türkischen Südküste beliebt, vor allem in der Provinz Antalya. Du machst ihn aus den lange eingekochten rundlichen Zapfen des Baums.

11. Tursu

Ein Verkäufer hat eine Menge kleine Becher mit Tursu in seiner Hand.

Tursu-Verkäufer bei der Galatabrücke in Istanbul.

Tursu ist eigentlich der Name für in Essig-Salzlake eingelegte Lebensmittel. Der Saft dabei entstehende Saft  ist in der Türkei ein recht beliebtes Getränk. Der Geschmack ist klarerweise säuerlich, da Türken alles einlegen, damit meine ich wirklich alles! Zwischen Gemüse, Erdbeeren und allen möglichen anderen Früchten findest du fast alle Geschmacksrichtungen.

12. Kirschsaft

Kirschen in einer Tasse auf einem Tisch.

Kirschen stammen ursprünglich aus der türkischen Schwarzmeerküste aus der Region rund um die Stadt Giresun. Sie trug in der Antike den Namen Kerasos. Der Name von fast allen europäischen Sprachen für Kirschen geht auf die Stadt zurück. In der Türkei sind viele Getränke aus Kirschsaft üblich, die du in allen Supermärkten des Landes findest.

Kennst du noch andere typische Getränke aus der Türkei?

Dann schreibe sie unten in die Kommentarspalte!

Ich freue mich darauf von dir zu hören!