Der Manavgat Wasserfall gehört zu einem Park 10km nördlich der Altstadt von Side.

Er ist eines der am häufigsten besuchten Ausflugsziele an der türkischen Riviera.

Hier zeige ich dir den Wasserfall und habe Tipps für einen Ausflug nach Manavgat.

5 Tipps zum Manavgat Wasserfall

1. Was sehe ich am Wasserfall?

Manavgat Wasserfall und Geländer am Fluss
Selfie-Spot am Wasserfall. Im Frühling ist das Wasser so hoch, dass die Terrasse überschwemmt sein kann.

Der rund 4m hohe und 30m breite Wasserfall gehört zu einem kleinen Park nördlich der Kreisstadt Manavgat. Er ist von einem Wäldchen umgeben.

Neben dem Wasserfall stehen außerdem Restaurants, Cafés, Souvenirstände und eine Grillstelle.

Er gehört zum festen Programm von möglichen Ausflügen an der türkischen Riviera. Meistens halten die Busse vor oder nach der Besichtigung der Altstadt von Side oder dem Theater von Aspendos am Wasserfall.

Du hast dort rund eine Stunde Zeit für Bilder, ein Glas Cay, ein Eis oder frische Gözleme aus einem Restaurant.

2. Karte und öffentliche Fahrt mit dem Dolmus

.

Öffentlich erreichst du den Manavgat Wasserfall aus Side, Kumköy, Evrenseki, Colakli, Titreyengöl und Sorgun in einer vernünftigen Zeit mit einem Dolmus.

Die Hotelrezeption sagt dir, wo der nächste Dolmus nach Manavgat fährt.

Sie fahren laufend entlang von festen Routen durch die Badeorte. Online gibt es keinen Fahrplan der Sammelbusse in Deutsch. Frage deswegen in der Früh vor der Abfahrt zum Wasserfall nach der nächsten Haltestelle.

Dolmus Bus am Parkplatz vor der Altstadt von Side
Dolmus am Parkplatz vor der Altstadt von Side

Du musst am Weg zum Wasserfall einmal in Manavgat umsteigen. Bei der Gelegenheit kannst du den Manavgat Basar besuchen. Das ist der größte Markt an der türkischen Riviera.

Mit Pech musst du vor der Fahrt nach Manavgat noch einmal am Parkplatz vor der Altstadt von Side umsteigen. Die Haltestelle finde ich okay für einen kurzen Spaziergang durch die Stadt.

Insgesamt fährst du aus den Badeorten um Side mit dem Bus im Schnitt eine Stunde zum Wasserfall. Die Fahrt kostet 1 bis 2€ in eine Richtung. Hier ist meine Anleitung für eine erste Fahrt mit einem Dolmus.

Mit einem Mietwagen erreichst du den Wasserfall aus Side in 15 bis 20 Minuten. Falls du noch andere Orte sehen möchtest, ist das eine gute Option.

Aus Antalya-Lara, Belek und aus dem Landkreis Alanya fahren keine öffentlichen Busse in einer vernünftigen Zeit zum Wasserfall. Die Reiseveranstalter haben deswegen organisierte Ausflüge mit Bussen im Angebot.

Die geführten Ausflüge sind natürlich auch aus Side möglich.

3. Geführte Ausflüge zum Manavgat Wasserfall

Bäume am Flussufer nach dem Manavgat Wasserfall
Bäume am Flussufer

Es gibt einen eintägigen Ausflug mit dem Manavgat Wasserfall, der Altstadt von Side und dem Theater von Aspendos.

Zwischen April und Oktober ist der Ausflug täglich möglich. Im Winter ist der Ausflug zumindest einmal pro Woche im Programm der lokalen Reisebüros.

Alle Reiseveranstalter, Hotels und lokalen Reisebüros haben einen Ausflug zum Wasserfall im Programm. Die Ausflüge der Reiseveranstalter sind am teuersten. Danach kommen die Hotels und danach die lokalen Reisebüros. Online zahlst du inzwischen einen ähnlichen Preis wie in den türkischen Reisebüros ohne verhandeln.

In den Reisebüros sind 10% Rabatt möglich, falls du den Ausflug zumindest zu Zweit buchst. Mit einigen Worten Türkisch, als Auswanderer oder als „erfahrener Türkei-Urlauber“ sind mehr Prozente möglich.

Quetsche die Verkäufer in den Reisebüros nicht zu viel aus. Sie arbeiten auch nur auf Provision.

Bewertungen, Bilder und eine genaue Beschreibung der Ausflüge findest du online mit Viator und Getyourguide.

Viator hat meistens eine größere Auswahl und einen besseren Preis für die Ausflüge zum Wasserfall.

4. Restaurant am Wasserfall

Geländer am Manavgat Wasserfall und das Restaurant mit einem Dach
Geländer am Wasserfall und das Restaurant im Hintergrund

Die Restaurants sind okay für ein Glas Cay, Ayran oder ein Efes.

Zwei Frauen machen im Sommer frische Gözleme. Falls du die gefüllten Fladenbrote noch nie probiert hast, dann ist das eine gute Gelegenheit.

Es gibt außerdem einen Eisstand für Kinder.

Stände mit typisch türkischen Souvenirs stehen zwischen dem Busparkplatz und dem Wasserfall.

5. Sehenswerte Orte in Manavagt

Markthalle im Manavgat Basar mit Geschäften mit Kleidung
Markthalle im Manavgat Basar

Hier ist eine schnelle Liste mit interessanten Orten nahe dem Wasserfall:

  • Manavgat Basar: der größte Markt an der türkischen Riviera liegt am Weg zum Wasserfall.
  • Moschee in Manavgat: falls du noch nie eine Moschee von Innen gesehen hast, dann lege einen kurzen Zwischenstopp ein. Der Eintritt ist kostenlos und immer außerhalb der Gebetszeiten möglich. Männer und Frauen müssen die Schultern und Beine bedecken. Frauen müssen ein Kopftuch tragen.
  • Flussfahrt am Manavgat: „Flusskreuzfahrt“ von der Mündung des Manavgat Fluss am Meer bis zum Manavgat Wasserfall. Das Essen und Trinken ist All-Inclusive. Es gibt meistens noch eine Folklore Show und Musik ab Bord.
  • Side: Ruinen der 3.000 Jahre alten Hafenstadt mit einem römischen Theater mit 10.000 Sitzplätzen und dem Apollon Tempel.

Mehr Ideen für einen Ausflug findest du in meiner Liste mit 71 Sehenswürdigkeiten in der Provinz Antalya.

Eine zusätzliche Empfehlung ist der Ausflug in das Bergdorf Ormana. Du siehst dort eine der Quellen des Manavgat Fluss in der Altinbesik Höhle.

Zahlt sich ein Ausflug zum Wasserfall aus?

Ich mag den Wasserfall im Sommer als Abkühlung an heißen Tagen. Ein Glas Cay ist im Wäldchen am Fluss großartig.

Bei den organisierten Ausflügen hast du keinen Zeitruck am Wasserfall. Das Essen ist meistens davor oder danach in einem Restaurant am Weg nach Aspendos oder Side dabei.

Die Einheimischen mögen die Grillstelle neben dem Wasserfall gerne.

Ohne Essen kannst du dich am Wasserfall kaum länger eine Stunde beschäftigen. Denke daran, falls du auf eigene Faust nach Manavgat fährst. Kombiniere den Wasserfall in dem Fall am besten mit dem Manavgat Basar.

Falls du noch eine Frage zum Ausflug hast, dann schreibe mir einfach unten in den Kommentaren.

Viel Spaß am Wasserfall!

Merken mit Pinterest!

Manavgat Wasserfall: 5 Tipps für einen schönen Ausflug
Thomas
Autor

Hi, ich bin Thomas. Schön, dass Du hier bist! Ich verbringe jedes Jahr viele Monate in der Türkei. Meine gesammelten Tipps und Erfahrungen findest Du im Türkei Reiseblog. Folge mir auf Facebook, Twitter und Instagram!

Schreibe einen Kommentar